Abblasverdampfer

Abblasverdampfer leiten Inertgas (z.B. Stickstoff) durch Nadeln auf Proben in Röhrchen, Fläschchen oder auf Mikrotiterplatten und entfernen so Lösungsmittel. Dabei müssen sie häufig bei 60°C oder höheren Temperaturen betrieben werden, um Proben in relativ kurzer Zeit zu konzentrieren. Für viele Laboratorien ist das Lösen von Proben in Lösungsmitteln mit niedrigem Siedepunkt nicht immer durchführbar. Um Wasser und andere Lösungsmittel mit hohem Siedepunkt wirksam entfernen zu können, wird die Vakuumkonzentration weithin als die einzig wirksame Methode angesehen.

Abblasverdampfer
Generic filters
Exact matches only
Filter by Projekt-Kategorien
Laborequipment

Beschreibung

Abblasverdampfer leiten Inertgas (z.B. Stickstoff) durch Nadeln auf Proben in Röhrchen, Fläschchen oder auf Mikrotiterplatten und entfernen so Lösungsmittel. Dabei müssen sie häufig bei 60°C oder höheren Temperaturen betrieben werden, um Proben in relativ kurzer Zeit zu konzentrieren. Für viele Laboratorien ist das Lösen von Proben…
Abblasverdampfer leiten Inertgas (z.B. Stickstoff) durch Nadeln auf Proben in Röhrchen, Fläschchen oder auf Mikrotiterplatten und entfernen so Lösungsmittel. Dabei…

Anbieter

Folgende Anbieter bieten Abblasverdampfer Produkte an.

  • Avantor – VWR International GmbH
  • HPLConsult GmbH
  • Labocare AG
Export pdf
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner