Select Page

Spiral-Plattierer/Verdünner

Ein Spiralplattierer ist ein Instrument, mit dem eine flüssige Probe spiralförmig auf eine Petrischale verteilt wird. Der Spiralverdünner oder Spiraldiluter ermöglicht zusätzlich serielle Verdünnungen mit hoher Genauigkeit. Es wird häufig als Teil eines CFU-Zählverfahrens verwendet, um die Anzahl der Mikroben in der Probe zu bestimmen. In diesem Fall wird die Petrischale nach dem spiralförmigen Ausplattieren mehrere Stunden lang bebrütet und anschließend die Anzahl der koloniebildenden Mikroben (CFU) bestimmt. Spiralplatten werden auch in der Forschung, in der klinischen Diagnostik und als Methode zum animpfen einer Petrischale mit Bakterien vor dem Einlegen von Antibiotikaplättchen für AST verwendet.

Spiral-Plattierer/Verdünner

Beschreibung

Ein Spiralplattierer ist ein Instrument, mit dem eine flüssige Probe spiralförmig auf eine Petrischale verteilt wird. Der Spiralverdünner oder Spiraldiluter ermöglicht zusätzlich serielle Verdünnungen mit hoher Genauigkeit. Es wird häufig als Teil eines CFU-Zählverfahrens verwendet, um die Anzahl der Mikroben in der Probe zu bestimmen. In…
Ein Spiralplattierer ist ein Instrument, mit dem eine flüssige Probe spiralförmig auf eine Petrischale verteilt wird. Der Spiralverdünner oder Spiraldiluter…

Anbieter

Folgende Anbieter bieten Spiral-Plattierer/Verdünner Produkte an.

  • Haslab GmbH
  • IGZ Instruments AG
  • Milian SA
  • PMI Labortechnik GmbH
  • Vitaris AG