Select Page

Protein-Expressionsystem

Traditionelle Strategien für die rekombinante Proteinexpression beinhalten die Transfektion von Zellen mit einem DNA-Vektor, der die Vorlage enthält, und die anschließende Kultivierung der Zellen, damit sie das gewünschte Protein transkribieren und übersetzen. In der Regel werden die Zellen dann lysiert, um das exprimierte Protein für die anschließende Aufreinigung zu extrahieren. Sowohl prokaryotische als auch eukaryotische In-vivo-Protein-Expressionssysteme werden häufig verwendet. Die Auswahl des Systems hängt von der Art des Proteins, den Anforderungen an die funktionelle Aktivität und dem gewünschten Ertrag ab. Diese Expressionssysteme sind Säugetiere, Insekten, Hefen, Bakterien, Algen und zellfrei. Jedes System hat Vorteile und Herausforderungen, und die Wahl des richtigen Systems für die jeweilige Anwendung ist wichtig für eine erfolgreiche rekombinante Proteinexpression.

Protein-Expressionsystem

Beschreibung

Traditionelle Strategien für die rekombinante Proteinexpression beinhalten die Transfektion von Zellen mit einem DNA-Vektor, der die Vorlage enthält, und die anschließende Kultivierung der Zellen, damit sie das gewünschte Protein transkribieren und übersetzen. In der Regel werden die Zellen dann lysiert, um das exprimierte Protein für die…
Traditionelle Strategien für die rekombinante Proteinexpression beinhalten die Transfektion von Zellen mit einem DNA-Vektor, der die Vorlage enthält, und die…

Anbieter

Folgende Anbieter bieten Protein-Expressionsystem Produkte an.

  • Bio-Rad Laboratories Ltd.
  • BioConcept AG
  • Chemie Brunschwig AG
  • LubioScience GmbH
  • Vitaris AG