Select Page

Extraktionssystem

Extraktion (von lat. extrahere „herausziehen“) ist ein physikalisches Stofftrennverfahren, bei dem mit Hilfe eines Extraktionsmittels (ein Lösemittel, gegebenenfalls erwärmt) eine Komponente aus einem festen oder flüssigen Stoffgemisch gelöst wird: Das Lösungsmittel zieht den in ihm besser löslichen Stoff aus dem Gemisch. In Chemie und Pharmazie nennt man Extrakt die durch verschiedene Verfahren herausgelösten und konzentrierten Wirkstoffe pflanzlicher und tierischer, d. h. organischer Substanzen, die mittels Lösungsmitteln wie Wasser, Alkoholen oder Ölen gewonnen werden. Man wendet Extrakte in Medikamenten, Arzneimitteln, in Kosmetika, Nahrungsmitteln und anderen Produkten an. Die gelöste Komponente findet sich dann im Extraktionsmittel wieder: So gewinnt man zum Beispiel duftendes Rosenöl aus Rosenblüten und Extraktionsmitteln, Kaffee und Tee aus gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen (bzw. Teeblättern) und heißem Wasser oder auch Iod aus Iodwasser und n-Hexan.

Extraktionssystem

Beschreibung

Extraktion (von lat. extrahere „herausziehen“) ist ein physikalisches Stofftrennverfahren, bei dem mit Hilfe eines Extraktionsmittels (ein Lösemittel, gegebenenfalls erwärmt) eine Komponente aus einem festen oder flüssigen Stoffgemisch gelöst wird: Das Lösungsmittel zieht den in ihm besser löslichen Stoff aus dem Gemisch. In Chemie und Pharmazie nennt…
Extraktion (von lat. extrahere „herausziehen“) ist ein physikalisches Stofftrennverfahren, bei dem mit Hilfe eines Extraktionsmittels (ein Lösemittel, gegebenenfalls erwärmt) eine…

Anbieter

Folgende Anbieter bieten Extraktionssystem Produkte an.

  • Bio-Rad Laboratories Ltd.
  • CONTREC AG
  • Huberlab AG
  • JUCHHEIM Laborgeräte GmbH
  • Labgene Scientific SA
  • Milian SA
  • PMI Labortechnik GmbH
  • Vitaris AG